2. DFB-Aktionstag an der Schule am Sportpark

Fußball und Musik - Sport, Spaß und Integration

Bereits in den vorhergehenden Jahren nutzte der DFB das entstandene Netzwerk der 1.000 Mini-Spielfelder zur Austragung des 1. Aktionstages. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. 665 Schulen und Vereine führten den Aktionstag auf ihrem DFB-Mini-Spielfeld durch. Die vielen Presseberichte, Fotos und Videos dokumentieren den gelungenen Start der Aktionstage.

2. DFB-AktionstagAn den Erfolg des 1. Aktionstages sollte nun der 2. Aktionstag anknüpfen. Kindern und Jugendlichen wurde durch gemeinsames Fußballspielen und ein individuelles Rahmenprogramm der Themenschwerpunkt "Förderung der sozialen Kompetenz" nähergebracht.

Gemeinsam mit dem DFB bot sich den Kindern und Jugendlichen ein spannender und erlebnisreicher Aktionstag an der Schule am Sportpark rund um die Themen Fußball und soziale Kompetenz.

Ziel des Aktionstages war jedoch in erster Linie die Freude am Spiel.

Dieses Dokument wurde erstellt am 30.06.10 durch Christoph Kabrhel.
Die letzte Bearbeitung erfolgte am 24.08.13 durch Anika Knapp.