Winterliche Hörspiel-CD der Musikklasse 6a

„Mit welchen Instrumenten kann man die Maschinen der Weihnachtsmann-Werkstatt hörbar machen?“, „Wie klingt Glitzerstaub?“ und „Wie erzeugt man eine geheimnisvolle Stimmung?“

Diese und viele andere Fragen versuchen die Schüler/innen der Klasse 6a der Schule am Sportpark, eine Klasse mit besonderem musikalischem Schwerpunkt, zu beantworten.

Sie haben nicht nur Wintergeschichten von verzaubertem Schnee, verfluchten Engeln und dem Weihnachtsmann, der die Geschenke nicht zu den Kindern bringen kann, selbst geschrieben, sondern vertonen sie auch eigenhändig und wollen eine selbstproduzierte CD mit ihren kleinen Hörspielen herausbringen.

Deutsch-, Musik- und Klassenlehrerinnen arbeiten gemeinsam an diesem Projekt, bei dem vom Schreiben der Geschichten und dem Erzeugen der Klänge über das Aufnehmen, der Bearbeitung mit einem Aufnahmeprogramm bis zum Brennen der CD alles von den Schülern selbst gemacht wird.

In jedem Schuljahr bietet die SaS eine Klasse mit Schwerpunkt Musik an, in der die Kinder das Keyboardspielen erlernen und sich in einer zusätzlichen Musikstunde zwischen Singen, Trommeln oder dem Erlernen eines weiteren Instruments entscheiden können.

Leider findet die geplante Winterzauber-Veranstaltung der Schule aufgrund der Coronapandemie nicht statt, bei der diese CD präsentiert werden sollte.

Daher können die CDs gegen einen Unkostenpreis kurz vor den Weihnachtsferien im Sekretariat erworben werden, außerdem erhalten Interessierte an der Musikklasse des jetzigen Jahrgangs 4 dort auch Info-Flyer und Anmeldungen für die Musikklasse 2022/2023.

Selbstverständlich gibt es die Informationen auch auf der Homepage der Schule am Sportpark: http://www.schule-am-sportpark.de/musik/