Die Kletterwand der Schule am Sportpark

Kletterwand der Schule am SportparkSeit Oktober 2009 sind wir stolze Besitzer einer 10 m hohen und 4 m breiten Kunstfelsenwand mit Überhängen (bis Schwierigkeitsgrad 5+),die unsere Schüler mit vereinten Kräften größtenteils selbst finanzieren konnten. So fand 2007 eigens dafür der 1. Sponsorenlauf der Schule statt, bei dem sich die Schulgemeinschaft großartig engagierte.

An dieser Stelle sei nochmals recht herzlich den vielen Sponsoren für ihre Unterstützung gedankt! So manch ein Sponsor wird sich wohl auch auf der Sponsorentafel wiederfinden, die neben der Wand hängt.

Die Idee, eine Kletterwand zu bauen, kam aus der Sportfachschaft und wurde zusammen mit der Schulsozialarbeit umgesetzt. Beide Teams waren sich darüber einig, dass neben den besonderen motorischen Herausforderungen vor allem die so genannten Softskills intensiv an einer Kletterwand gefördert werden können, wie zum Beispiel Kooperationsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Kreativität. Dies alles sindEigenschaften, die unsere Jugendlichen heute im angemessenen Maße mitbringen müssen, wenn sie erfolgreich im Berufsleben bestehen wollen.

Kletterwand mieten?

Wir möchten uns auch anderen Schulen, Vereinen, Betrieben und Privatpersonen öffnen. Gegen eine kleine Gebühr können Sie deshalb die Kletterwand mieten. Interessenten melden sich bitte im Sekretariat der Schule am Sportpark. Die dazu benötigten Formulare zum Download gibt es auf unserer Homepage.

Sehen Sie hier Fotos von der Einweihung der Kletterwand.

Dieses Dokument wurde erstellt am 08.02.10 durch Christoph Kabrhel.
Die letzte Bearbeitung erfolgte am 03.09.15 durch Anika Knapp.