Schule am Sportpark stolz auf seinen Nationalspieler

Benjamin Lade debütiert für die U16 Fussball-Nationalmannschaft!

Es ist ein "Fußball-Märchen" an dem die Schule am Sportpark mittendrin statt nur dabei ist. Der 10. Klässler Benjamin Lade hat das geschafft, von dem Millionen von Kindern nur träumen können. Er gehört nicht nur dem Nachwuchsleistungszentrum der SG Eintracht Frankfurt an, sondern jetzt auch der deutschen Nationalmannschaft. Schon im letzten Jahr wurde Benjamin in einen Sichtungslehrgang einberufen, konnte jedoch aufgrund der Pandemie kein Spiel absolvieren. Am 13.11. 21 war es jedoch so weit. Benjamin Lade debütierte in der U-16 zwischen den Pfosten gegen Tschechien und gewann 1:3!

 U16 Fussball-Nationalmannschaft

Die Schulleitung, Sportbeauftragter Rutkowski sowie die gesamte Schulgemeinde freuen sich über Benjamin Lades sportliche Laufbahn, die auch in der Schule am Sportpark einen positiven Impuls erfahren hat, als Benjamin beispielsweise nach einem Schulturnier von mehreren Scouts gesichtet und angesprochen wurde.

 

Das besondere an Benjamins Persönlichkeit ist, dass er nicht nur ein guter Sportler, sondern auch ein toller Schüler ist! Deswegen kann er an unserer Schule als Vorbild für viele Schüler dienen.