Die Mountainbiker der Schule am Sportpark erfolgreich beim Deutschen Radsportabzeichen

Die Schule am Sportpark freut sich über 15 Schülerinnen und Schüler, die erfolgreich das deutsche Radabzeichen ablegen konnten. 8x Bronze, 4x Silber und 3xGold ist das Ergebnis drei anspruchsvoller Tage, an dem die Teilnehmer Ihr Können, Geschick, Balance-, Sprintfähigkeit und Ausdauer auf dem Rad in Ihrer jeweiligen Alterszugehörigkeit unter Beweis stellen mussten.
 
So konnten die Schüler durch Herrn Rutkowski, Sportbeauftragter der Schule am Sportpark und berechtigt für den Landesverband Hessen die Leistungen zum Deutschen Radabzeichen abzunehmen, die dazugehörige und langersehnte Urkunde in Empfang nehmen!
 
Die Möglichkeit des Radsportabzeichens innerhalb und außerhalb der Schulzeit war nur aufgrund der Unterstützung der Schulleitung und der Kooperation mit weiteren Schulen möglich. Herr Rutkowski bedankt sich in diesem Zusammenhang bei allen Beteiligten und hofft selbiges auch in Zukunft anbieten zu können.