Dem Basketball-Himmel ganz nah

Schülerinnen und Schüler der Schule am Sportpark konnten am 01. Mai 2022 dank der Organisation von Herrn Müller und Herrn Rutkowski einen sportlich ungewöhnlichen Sonntag erleben. Um 12 Uhr machten sich 49 SchülerInnen auf den Weg nach Frankfurt, um einen grandios bewegten „Basketballtag" zu erleben:

Die Fraport Skyliners Frankfurt gegen Medi Bayreuth.

Das Bundesligaspiel sollte dazu dienen, die Sportart Basketball intensiver kennenzulernen und die Motivation der Schüler, selber Basketball zu spielen, über den Blick auf das professionelle Spiel zu entfachen. 

Die Fraport Arena erwies sich als der perfekte Ort dafür. Hier konnten unsere Schülerinnen und Schüler vor dem Spiel nicht nur selber Körbe werfen, Basketbälle gewinnen oder andere Animationsangebote nutzen. Sie hatten auch die Möglichkeit die Profispieler live in Aktion zu sehen und sich das eine oder andere Autogramm zu holen.

Die Freikarten konnte Frau Schmitz über die IHK für alle SchülerInnen erhalten.

Das Spiel und die Stimmung in der Arena begeisterte die SpotparklerInnen durchweg! Ein Sieg führte zu einer noch besseren Stimmung! 

Hoffentlich kann ein solcher Sportausflug in Zukunft wiederholt werden.