Sportaktionstag

Schülerinnen und Schüler der 5. und 6.Klassen entdecken verschiedene Sportarten bei den Vereinen der Umgebung

Rund 90 Mädchen und Jungen nahmen am diesjährigen Sportaktionstag der Schule am Sportpark teil. Im Rahmen des Programmes „Schule und Gesundheit“ der Schule konnten sie die unterschiedlichsten Sportarten, wie z.B. Reiten, Fechten, Tanzen, Baseball, Tennis, Aerobic… kennenlernen. Angeboten wurden die Schnupperkurse durch Trainer der örtlichen Vereine. Sie hatten für die Kinder ein Kurzprogramm erarbeitet, so dass die Jungen und Mädchen einen Einblick in die jeweilige Sportart erhalten konnten. Nach dem Durchlaufen von 4 verschiedenen Sportarten an diesem Vormittag waren die Kinder erschöpft, aber auch glücklich. Zum Schluss erging an die Kinder noch die Einladung zu kostenlosen Probestunden beim regulären Vereinstraining.
Die sportliche Betätigung der Schüler auch außerhalb des Unterrichts ist der Schule sehr wichtig, denn Bewegung, Ernährung, Sucht-/Gewaltprävention und Bildung einer nachhaltigen Entwicklung sind wichtige Bausteine im  Schulprogramm, die durch das Zertifikat „Gesundheitsfördernde Schule“ des Hessischen Kultusministeriums gestützt werden.

Dieses Dokument wurde erstellt am 22.07.17 durch Anika Knapp.
Die letzte Bearbeitung erfolgte am 22.07.17 durch Anika Knapp.