Besuch der Suchtberatungsstelle des DRK-Kreisverbandes Odenwaldkreis

Im Rahmen des Biologieunterrichtest besuchte die Klass 9a die Suchtberatungsstelle des DRK-Kreisverbandes Odenwaldkreis.

Frau Fritsch von der Suchtberatungsstelle und Herr Weigel, Fachstelle für Suchtprävention, hatten für die Jugendlichen einen kurzweiligen doppelstündigen Workshop vorbereitet. Dabei wurden verschiedene Drogen und Süchte thematisiert sowie Wege aus deren Abhängigkeiten angesprochen. Ebenfalls konnten die Jugendlichen die Räumlichkeiten der Beratungsstelle kennenlernen.

Ziel der Veranstaltung ist es ein „vor-Ort“ Angebot anzubieten, um Themen, die in der Lebenswelt von Jugendlichen eine Rolle spielen, pädagogisch und präventiv sinnvoll zu thematisieren.

Frau Gärtner, Beratungslehrerin für Suchtprävention, bedankt sich herzlich bei Frau Fritsch, Herrn Weigel und der Schulleitung, die diese Veranstaltung ermöglichten!