Wir sind eine Umweltschule!

 Die Schule am Sportpark wurde vom Hessischen Kultusministerium und dem Umweltministerium für ihr besonderes Engagement im Bereich Umwelterziehung und ökologische Bildung ausgezeichnet.

„Umweltschule“, das bedeutet, wie der vollständige Name der Auszeichnung schon verrät, „Lernen und Handeln für unsere Zukunft“. An unserer IGS wird das Prinzip der Nachhaltigkeit über die Vermittlung von Wissen und die Anleitung zu praktischem Handeln im Rahmen des naturwissenschaftlichen Unterrichts, in AGs, WPU-Fächern und Umweltprojekten verwirklicht.

Nachhaltiges Lernen in Hessen -  die stolzen Preisträger

 

Aktuelle Projekte im Rahmen der Umweltschule sind u.a.: Pflege und Ausbau der Streuobstwiese („Unser Apfel – Das Projekt mit Stiel!“)sowie die Jugend- und Schulimkerei („Blühende Schule – blühende Stadt“: „Unsere Biene – Ein Schwarm für alle!“), Projekte rund um die Gesunde Schule und die WeltFAIRänderer

 

Voller Stolz wurde unsere Schule mit all ihren Projekten bei der Verleihung der Auszeichnung von Frau Gärtner, Herrn Brehm, John H., Mert S., Milena S.und Herrn Carrasco Torres präsentiert, die sich federführend und mit Herzenseinsatz für ein Nachhaltiges Lernen engagieren.