Projekttag THW, FFW und RESO

Die Schüler und Schülerinnen des achten Jahrgangs haben die freiwillige Feuerwehr Erbach und das Technische Hilfswerk Michelstadt am 05.09.2018 besucht. Jeweils zwei Klassen konnten eine Station besuchen. Die freiwillige Feuerwehr wie auch das Technische Hilfswerk haben den Schüler/Innen ihre Arbeit näher gebracht und wieder einmal gezeigt, wie viel Engagement die ehrenamtlichen Arbeiter an den Tag legen. Die Schüler/Innen durften sich die Materialien genau ansehen und auch teilweise ausprobieren. Es wurden z.B. Feuer gelöscht und 1 Tonne Wasser mit nur einer Person bewegt.

Da der Tag nach oder vor den jeweiligen Besuchen noch nicht zu Ende war, haben sich die Klassen noch eine weitere Aufgabe gesucht. So haben die Klassen 8b und 8d den Brudergrund aufgesucht und dort eine Rallye veranstaltet. Die Klasse 8c hat die nähere Umgebung an der Mümling angesehen und dort für den Gesellschaftslehreunterricht Materialien gesammelt (Exemplare für die gemäßigte Zone). Die Klasse 8a hat sich den Abschnitt vom THW bis Michelstadt/Steinbach vorgenommen und dort das Ufergelände der Mümling von Müll befreit. Den eingesammelten Müll durften wir bei der Firma RESO abgeben.

Der achte Jahrgang bedankt sich beim Technischen Hilfswerk, bei der freiwilligen Feuerwehr Erbach und bei der Firma RESO!

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit und Hilfe an unserem Projekttag!

 

Dieses Dokument wurde erstellt am 10.09.18 durch Anika Knapp.
Die letzte Bearbeitung erfolgte am 10.09.18 durch Anika Knapp.