Scooter - Spende des Förderveins

Dank der unglaublichen Mithilfe des Fördervereins der Schule am Sportpark konnte das Sportangebot der Schule erweitert werden. Die Schüler können sich ab sofort auf 25 neue Scooter und dazu passende Helme freuen! Die Scooter können in der  „bewegten Mittagspause“, am Tag der offenen Tür, Aktionstagen der Schule, der Wanderwoche sowie im Rahmen einer Unterrichtsreihe im Sportunterricht zum Einsatz kommen! 

Die 4 Minitore erfreuen sich schon jetzt bei der Schülerschaft mindestens genau so großer Beliebtheit, da sie flexibel einsetz- und bequem abbaubar sind! Den ersten großen Einsatz hatten die Tore bereits bei den Aufwärmspiele des Fußballturniers Jahrgang 5 in der vergangenen Woche.

Der Sportkoordinator M. Rutkowski (u.l.) möchte sich bei allen Beteiligten und damit der Schulleitung mit Marco Schreiber (h.m..) sowie dem Förderverein, vertreten durch Thomas Hallstein (h.l.), Punar Gülasi (u.r.), Annette Kabel (h .2. von r) und Kerstin Niederhaus (r.), für diesen finanziellen Kraftakt bedanken. Er freut sich auf glückliche und lachende Gesichter, die auf dem Schulhof Sport treiben.

 

 

Sie möchten den Förderverein aktiv und tatkräftig unterstützen? Dann schreiben Sie eine E-Mail an:

foerderverein(at)schule-am-sportpark.de

 

Sie möchten den Förderverein finanziell durch eine Spende unterstützen, damit auch in Zukunft solche Anschaffungen (Scooter, Tore, Bücher, …) ermöglicht werden können?
Dann überweisen Sie Ihren Wunschbetrag* auf das Spendenkonto des Fördervereins:

Förderverein der Schule am Sportpark
IBAN: DE30 5085 1952 0100 5900 33

 

 

*Spendenquittungen werden erst ab einem Betrag von 50,00€ ausgestellt.